Bryan Albrecht

ODBC MySQL Verbindung

In diesem Tutorial werde ich erklären, wie man mit ODBC auf eine MySQL Datenbank verbindet.

Um dies umzusetzen werde ich PHP verwenden.

ODBC

ODBC heisst ausgeschrieben Open Database Connectivity.

Es ist dafür zuständig eine das Zugreifen auf verschiedene Datenbanken zu erleichtern. Für die geläufigsten Datenbanken gibt es Treiber, welche vor dem Verwenden installiert werden müssen.

Das ODBC selber ist ein Produkt von Microsoft und kann hier heruntergeladen werden: ODBC

Einrichten

Nach dem man ODBC installiert hat, muss man es als erstes einrichten. Das heisst, dass man eine Verbindung auf einen MySQL Server herstellen muss.

  • 1) Neue System DNS hinzufügen.
  • DNS_Server
  • 2)Name und Beschreibung auswählen (Selbsterklärend).
  • 2)Datenbank Connection Daten eingeben (Selbsterklärend).

Nach dem Einrichten eines System DNS hat man nun die Möglichkeit über ODBC auf die MySQL Datenbank zuzugreifen.

PHP

Wie bereits angesprochen, wird in diesem Tutorial PHP verwendet, um eine ODBC Connection herzustellen.

Verbinden

Um die Connection aufbauen zu können, brauchen wir folgende Informationen des ODBC:

  • Username
  • Passwort
  • Servername
  • Datenbank

Wenn wir alle diese Informationen haben, können wir sie ganz einfach ins folgende PHP Script einbauen:

  1. <?php
  2. // Replace the value of these variables with your own data
  3.     $user = 'USERNAME'
  4.     $pass = 'PASSWORD'
  5.     $server = 'SERVERNAME/INSTANCENAME'
  6.     $database = 'DATABASE'
  7. // No changes needed from now on
  8.     $connection_string = "DRIVER={SQL Server};SERVER=$server;DATABASE=$database";
  9.     $conn = odbc_connect($connection_string,$user,$pass);
  10.     if ($conn) {
  11.         echo "connect successfully.";
  12.     } else{
  13.         die("connect failed.");
  14.     }
  15. ?>

Wenn man alle Daten richtig eingegeben hat, sollte man nun eine gültige Verbindung von PHP über ODBC auf die MySQL Datenbank haben.