Bryan Albrecht

Objekte in C#

Ein Objekt ist ein Element, das verschiedene Eigenschaften und Funktionen besitzt.

Eine Eigenschaft von der Klasse Auto ist zum Beispiel die Farbe oder die Höchstgeschwindigkeit.

Eine Funktion von der gleichen klasse ist das Fahren oder das Blinken.

Um ein Objekt erstellen zu können, braucht man zuerst eine Klasse.

  1. class TestClass
  2. {
  3. public int IntVar = 25;
  4. public string ReturnHello()
  5. {
  6. return "Hello";
  7. }
  8. }

Jedes Objekt muss neu erzeugt werden.

  1. TestClass objectName = new TestClass();

Um die Funktionen oder Variablen eines Objektes ansprechen zu können, muss man den Objektnamen mitgeben.

Bsp. 1:

  1. int myNewVar = objectName.IntVar;

Bsp. 2:

  1. string helloText = objectName.ReturnHello();

Beim Initialisieren eines Objektes, kann man auch gleich die Properties(Eigenschaften) setzen.

  1. TestClass secondObjectName;
  2. SecondObjectName = new TestClass()
  3. {
  4. IntVar = 30
  5. };

Ein Objekt kann auch in Form eines Arrays verwendet werden.

  1. TestClass[] ThirdObjectName = new TestClass[2];
  2. ThirsObjectName[0].IntVar = 0;
  3. ThirsObjectName[1].IntVar = 1;

Eine Klasse kann von einer anderen Klasse Erben.

Beim folgenden Beispiel erbt die Klasse Mensch von der Klasse Lebewesen, da der Mensch ein Lebewesen ist.

  1. Class Creature
  2. {
  3. int size;
  4. }
  5. Class Human : Creature
  6. {
  7. void walk(){}
  8. }

Beim Erben werden die Eigenschaften und Funktionen übernommen.